Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Abkassieren

Parken soll künftig bis 20 Uhr kosten Abkassieren

Tom Schnabel aus Rostock

Rostock. Ich habe gar nicht gewusst, dass man in Rostock noch irgendwo umsonst parken kann. Aber mal im Ernst-letztens freut sich Herr Methling noch, dass die Stadt am Ende des Jahres schuldenfrei ist und jetzt wird schon überlegt, wie man die Abzocke der Bürger erweitern kann.

Danke, Herr Methling für Ihre Bürgernähe. Anstatt sich mal zu den Zuständen der Parkplätze, für die man dann auch noch Geld bezahlen soll, Gedanken zu machen, wird das Abkassieren erweitert. Man muss für etwas, wofür man Geld nimmt, auch etwas bieten und genau hier sehe ich vielerorts leider nur das einseitige Abkassieren-siehe die Buckelpiste hinter dem Hopfenmarkt.

Tom Schnabel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Im Mai soll das neue Parkhaus am Alten Hafen öffnen.

Am Alten Hafen in Wismar entsteht ein neues Parkhaus. Die Politik soll die Tarife und Vertragsmöglichkeiten beschließen. Es gibt sieben Varianten.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Rostock
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.