Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sozialismus?

Millionen-Deals mit Flächen: CDU wirft OB „Sozialismus“ vor Sozialismus?

Günter Hering aus Rostock

Rostock. Nein, "Sozialismus" ist es nicht, was im Rathaus vorherrscht, sondern im Gegenteil die zu große Nähe zur Immobilien- und Bauwirtschaft. "Hinterzimmerpolitik" trifft es eher. Frau Dr. Bachmann sprach schon vor Jahren vom "Milieu" und seinem zu großen Einfluss auf die hiesige Kommunalpolitik. Auch gibt es außerhalb des Wohnungsbaus noch andere ungute Vorhaben , die den rostocker Bürgern in wenigen Jahren böse auf die Füße fallen werden - finanziell und gesundheitlich!

Günter Hering

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angebot von Atlantia
Der Baukonzern Hochtief ist ein Übernahmekandidat.

Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Rostock
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.