Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Was bedeutet "gut aufgestellt"?
Mehr Meinung Leserbriefe Was bedeutet "gut aufgestellt"?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 23.01.2018
Anzeige
Rostock

Laut Gesundheitsminister Glawe ist MV doch "gut aufgestellt". Ist wohl bei den Ärzten, die MV verlassen, noch nicht so recht angekommen. Wenn man bei einer diagnostizierten Lungenfibrose 7 Wochen auf einen Termin bei der UNI-Klinik Rostock warten darf, ist das doch "gut aufgestellt".

Da mag man nicht daran denken, was "schlecht aufgestellt" bedeutet. Wahrscheinlich haben sich die meisten Termine dann von selbst erledigt. Auf Armlänge alternativlos systemrelevant.

Benno Thiel

Leserbriefe Sprungbrett in Tod und Verderben - Kanonenfutter

Karin Breitenfeldt aus Lohme

23.01.2018

Maria Lambrecht aus Zingst

23.01.2018
Leserbriefe Koalitionsverhandlungen in Berlin - Weshalb Kokert?

Klaus Meyer aus Bonn

23.01.2018
Anzeige