Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Ein Beamter im Stau

Rückreisewelle führt zu Megastau Richtung Festland Ein Beamter im Stau

Matthies Knuth Knuth aus Bergen auf Rügen

Bergen auf Rügen. Auf google.com kann man die Staus auf Rügen am 02.01. und 03.01. verfolgen. Nur auf dem Festland, von wo die Fahrspuren auf der Rügenbrücke gesteuert werden, bekommt man nichts mit, trotz Kameras.

Da muss erst ein Beamter im Stau stehen und da anrufen, dass die zweite Spur Richtung Festland frei gegeben wird? Für mich ist das fast Sabotage am Tourismus, geschweige den Frevel an der Umwelt durch die stehenden Autos und deren Abgase. Lob unserem Beamten, aber wem interessiert es? Silvester ist ja auch nicht jedes Jahr!

Matthies Knuth Knuth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Verkehrsminister Christian Pegel dämpft die Erwartungen an eine schnelle Wiederfreigabe der A 20 und räumt ein, dass das Internet im ländlichen Raum bald schneller sein könnte als in den Städten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Rügen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.