Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Lobbyarbeit?
Mehr Meinung Leserbriefe Lobbyarbeit?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 18.05.2017
Anzeige
Rostock

Lobbyarbeit ist wohl eher, wenn sich Transatlantiker wie Norbert Röttgen gegen die Pipeline aussprechen, weil damit die Hauptplayer im internationalen Gasgeschäft, unsere amerikanischen Freunde mit ihrem Fracking-Müll, außen vor bleiben und der Lieblings-Regime-Change der USA, die Ukraine auf mindestens 2 Milliarden Dollar Transitgebühren verzichten müssen. Die fehlen natürlich im Kampf gegen die bösen Russen.

Auch die Ukraine kann den Gashahn zudrehen oder weiterhin Gas klauen. Die unsinnigen „Sanktionen“ haben lediglich den Unternehmen und der Landwirtschaft in MV geschadet!

Benno Thiel

Anzeige