Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Masterplan gefordert?

Stralsund Masterplan gefordert?

was zu tun ist. her. Ein Masterplan ist genauso überflüssig, wie ein Masterstudium. Warum kommen,z.B.

Stralsund. so überflüssig, wie ein Masterstudium.

Den Trend der Abwanderung kann man

nicht umkehren, aber beeinflussen?

Ja wie denn Herr Suhr? Haben Sie einen Masterplan im Kopf, oder ist das Alles nur, um im Gespräch zu bleiben?

Wenn man sich so manche Lebensläufe

einiger "Poltiker" in Stralsund und in MV ansieht, dan kommen doch so einige Fragen auf!

Warum kommen,z.B., Leute aus dem reichen Westen in die Armenregion

Deutschlands? Eigenartig!

Klaus-Dieter Reinfeldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Jürgen Suhr von Bündnis 90 Die Grünen fordert, dass sich die Hansestadt Stralsund stärker mit dem Demografischen Wandel auseinandersetzt.

Die Grünen-Fraktion will auf der nächsten Sitzung der Stralsunder Bürgerschaft einen Antrag zur Erarbeitung eines Konzepts stellen, das sich mit der Überalterung am Sund auseinandersetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.