Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Namen abschreiben als Prüfungsanspruch?

Greifswald Namen abschreiben als Prüfungsanspruch?

Als ich es gestern im Radio hörte, dachte ich zunächst ich hätte mich verhört. dem Namen eines Autoren, den die Prüflinge aus einem vorgegebenen Text herausfinden sollten.

Greifswald. nge aus einem vorgegebenen Text herausfinden sollten. Nur: Der Name stand in diesem Text gar nicht drin."

Sollte es tatsächlich eine prüfungsrelevante Aufgabe sein, einen Autorennamen aus dem Text herauszuschreiben? Der Fehler des Ministeriums war es also, den Prüflingen die Lösung im Aufgabentext nicht mitzuteilen? Ich bin erschüttert, dass das der Anspruch ist, den wir an die Bildung unserer Jugend stellen.

Solvejg Jenssen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.