Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Bildung ist nicht gefragt!
Mehr Meinung Leserbriefe Bildung ist nicht gefragt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 21.03.2018
Anzeige
Rostock

Wer lässt sich leichter regieren? Richtig, ein dummes Volk!

Deshalb führen die vereinbarten nominalen Erhöhungen für Bildungsausgaben zu einem realen Rückgang!

Für 2014 hat die OECD Deutschland Bildungsausgaben in Höhe von 4,3 Prozent des Bruttoinlandsproduktes bescheinigt. Im OECD-Schnitt lagen die Bildungsausgaben allerdings bei 5,2 Prozent. Damit fehlen am OECD-Schnitt 30 Milliarden – pro Jahr! Und dann jammern diese Politiker über zu wenig Kinder, statt sich für die existierenden Kinder stark zu machen.

Benno Thiel

Leserbriefe Verhältnis zu Russland - Grüne lassen Katze aus dem Sack

Walter Stephan aus Stralsund

21.03.2018
Leserbriefe Ich bin sehr pessimistisch - Warum auf Russland zugehen?

Heinrich Severin aus Wismar

21.03.2018

Detlef Reich aus Berlin

21.03.2018
Anzeige