Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Das Duell Merkel - Schulz: Wenig Neues, fehlender Tiefgang
Mehr Meinung Leserbriefe Das Duell Merkel - Schulz: Wenig Neues, fehlender Tiefgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 04.09.2017
Anzeige
Greifswald

Mal abgesehen vom Journalismus a la Bildzeitung bei der Frage, wann die Kandidaten letztens in der Kirche waren, trafen die Fragen der ausgesuchten Moderatoren m. E. nur partiell ins Schwarze. Mindestens wichtig für alle Schichten der Bevölkerung wäre die Beeinflussung der Geldpolitik in der EU, Stichwort Negativzinsen und Bürgschaft für andere EU-Mitglieder gewesen.

Weiter, ob deutsche Identität wirklich nur noch aus der Sprache besteht, wie die Ausländer-Beauftragte meint. Wurzeln der Migration: Glaubt man tatsächlich, dass die deutsche Finanzkraft ausreicht, die Wirtschaft sämtlicher Afrika-Staaten bis zur Eigenständigkeit zu sanieren?

Die klare Aussage der Kanzlerin zur Diesel-Krise bedeutet allerdings, dass wir in ähnlichen Fällen gesundheitsschädliche Stoffe in Wasser, Luft, Lebensmitteln und ggf. Medikamenten aushalten müssen zwecks Sicherung von Arbeitsplätzen in Industriezweigen, die technologische Umsteuerungen verpassen oder aus Kostengründen scheuen. Ist das die unantastbare Menschenwürde?

Lothar Steinhäuser

Anzeige