Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Schmierenkomödie
Mehr Meinung Leserbriefe Schmierenkomödie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 15.05.2017
Anzeige
Bernau

Zu Lebzeiten von Helmut Schmidt wäre es zu diesem Schritt sicherlich nicht gekommen. Schmidt war noch einer der Größen in der SPD und hat stets Rückgrat bewiesen. Hamburg und die Bundesrepublik haben diesem Mann sehr viel zu verdanken.

Erst Steinhoff, jetzt Schmidt. Wer sind die Nächsten? Es ist eine Schande, was in diesem Land vorgeht. Unsere Soldaten singen auf einmal falsche Lieder. Wie wäre es mit: „Hänschen klein“ oder „Alle meine Entchen“?

„In einer Welt, in der nichts mehr wirklich wichtig ist, in der man tun kann, was man will, besteht die Gefahr, dass Prinzipien, Wahrheiten und Werte, die in Jahrhunderten mühsam erworben wurden, auf die Müllhalde eines übertriebenen Liberalismus gekippt werden.“ (Zitat von Johanns Paul der Zweite)

Dirk Mahnke

Anzeige