Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Sehr spendabel
Mehr Meinung Leserbriefe Sehr spendabel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 03.03.2018
Anzeige
Bernau

Die genaue Höhe der „Grundrente“ wird nicht erwähnt. Soll doch jeder selber rechnen, 10 Prozent klingen erst mal ganz gut. Die Grundsicherung für eine Person beträgt 416 Euro, plus Kosten für die Wohnung. Bei einer großzügigen Erhöhung von 10 Prozent, sind das 457,60 Euro. Richtig erkannt wurde, dass aufgrund des Niedriglohns die Tendenz steigend ist. Wer nichts verdient, kann allerdings auch nichts bei Seite legen, wie es so oft von unseren Politikern gefordert wird.

Ein Bundestagsabgeordneter, siehe Frau Schwesig, braucht sich solche Sorgen nicht zu machen.

Ein Abgeordneter erhält pro Mandatsjahr 233 Euro Pension. Für eine Legislaturperiode sind das schon stolze 932 Euro Ruhegeld. Fast 20 Euro mehr als die Rente, die ein Geringverdiener für seine gesamte Lebensleistung erhält. Alleine vier Jahre im Bundestag, bringen dem zu Folge mehr als ein Leben lang arbeiten ein. Erst ab 27 Jahre Zugehörigkeit im Bundestag, sind die Pensionsansprüche gedeckelt. Wer es so weit schafft, hat einen Anspruch auf 6296 Euro Pension. Quelle: wize.life Wo liegt da die soziale Gerechtigkeit, von der unsere „Volksparteien“ immer schwafeln?

„Im Zeitalter der Selbstbedienung führt die Selbstbeherrschung nur noch ein Mauerblümchendasein.“ Zitat: Ernst Ferstl

Dirk Mahnke

Leserbriefe Ehrliche Haut - neuer VW Touareg - Alles vergessen?

Hans Grabe aus Stralsund

03.03.2018

Anna-Maria Mamerow aus Rostock

02.03.2018
Leserbriefe Lösungsmöglichkeiten - Westliche „Werte“!

Benno Thiel aus Rostock

01.03.2018
Anzeige