Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Zwei Machtmenschen
Mehr Meinung Leserbriefe Zwei Machtmenschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 05.12.2017
Anzeige
Obergriesbach

Vorläufiges Ende eines Machtkampfes. Um bayerischer Ministerpräsident zu werden, hat er die Gunst der Stunde genutzt. Markus Söder soll im nächsten Jahr Horst Seehofer als bayerischer Ministerpräsident ablösen. Der andauernde Dauerzwist der beiden Erz-Rivalen, jetzt die Harmonie wie auf Bestellung.

Nach DLF-Jnformationen wählte die CSU-Landtagsfraktion den 50jährigen Söder einstimmig zu ihren Wunschkandidaten. Söder in der Rolle als Ministerpräsident, Seehofer in der Rolle als Parteichef in München und Berlin.

Aber die Frage stellt sich, ob eine Doppelspitze die erhoffte Basis bringt, eher im Gegenteil. Mit Seehofer und Söder treffen zwei Machtmenschen aufeinander, die ihre eigenen, inhaltlichen Streit-Punkte auf den Punkt bringen.

Beide müssen liefern, ansonsten droht der Partei im kommenden Jahr bei der Landtags-Wahl das politische Fiasko.

Söder, ein typischer Machtmensch, quasi ohne Rücksicht auf Verluste, der steile Weg nach oben, vielleicht gelingt es ihm,die zerstrittene Partei, wieder einen der zu alten Erfolgen anknüpfen kann.

Clasen Herbert

Anzeige