Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Russen brechen jedes Recht

Konflikt um die Krim Russen brechen jedes Recht

Ulf Findeis aus rostock

rostock. Was soll die Staatsschuldenquote aussagen? Die ist ohne jede Aussagekraft. Lesotho hat eine von 5 Prozent. Und? Schon mal geschaut, wie es da aussieht? Was die Entwicklung der Schwellenländer angeht, sollte man ganz genau hinschauen. Im Moment wird da gerade reichlich Luft rausgelassen.

Und zum Rest: Die Russen führen sich auf wie halbstarke, die Fünftklässler verprügeln und brechen dabei jedes geltende Recht. Das ist simpler Fakt. Wenn Mitteleuropa einen Funken Anstand hätte, würden sie den Russen den Gashahn abdrehen.

Dann wäre Putin am Ende. Aber dafür ist der Michel zu bequem. Der suhlt sich lieber im Dreck des Antiamerikanismus.

 



Ulf Findeis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
G7

Holger Klein aus Rostock

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.