Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Russland eingekreist

Konflikt um die Krim Russland eingekreist

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Russland hatte der NATO und der EU die Zusammenarbeit auf allen Ebenen politisch, militärisch und wirtschaftlich angeboten, aber die ausgestreckte Hand wurde ja nicht angenommen. Im Gegenteil, die EU-und NATO-Osterweiterung wurde massiv vorangetrieben, um Russland einzukreisen obwohl im 2 plus 4 Vertrag zur deutschen Einheit ein vorrücken der NATO tabu war.

Unter Jelzin wurde die Sowjetunion destabilisiert und aufgelöst. Die baltischen Staaten gingen genauso wie viele andere Ostblockländer in die NATO, auch Polen, Tschechei und andere. Russland wurde immer enger eingekreist durch die NATO.

Bedrohung an den Grenzen von Russland muss ja wohl auf die Verursacher zurückschlagen. Russland ist vorbereitet. Sie sind Atommacht.

 



Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat angesichts des russischen Vorgehens in der Ukraine die Verteidigungsbereitschaft des Nordatlantischen Bündnisses betont.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.