Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Traditionsschiff

Rostock Traditionsschiff

Iga-Park bleibt. Bremen... zugeführt. zur Sail kommt Leben auf. so leicht keiner hin. verwüstet werden.

Rostock. ch

mitreden, trotzdem wieder einmal

alles schon entschieden ist?

OB, Gutachter und alle maritimen

Vereine haben deutlich

herausgestellt, dass das Schiff

in den Stadthafen gehört, um

wirtschaftlich zu werden, andere

machen uns das vor: siehe

Bremen...

Auch das Schifffahrtsmuseum wird

bald einer anderen Bestimmung

zugeführt.

Warum nennen wir uns noch

Hansestadt, wenn es möglichst

vermieden wird, Rostocks maritime

Traditionen öffentlich zu zeigen?

Der Stadthafen ist fast das ganze

Jahr ein häßlicher Parkplatz, nur

zur Sail kommt Leben auf.

Das Areal ließe sich besser

vermarkten, wenn die Touristen

hier etwas sehen könnten, denn in

den abgelegenen IGA-Parkt findet

so leicht keiner hin.

Aber wenn die Zäune dort wirklich

fallen sollen, wird der Park

sowieso bald von Vandalen

verwüstet werden.

E.-Jürgen Mahnke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Das Tradi gehört endlich in den Stadthafen und das für immer. Die ganze Eierei mit dem IGA-Park bringt gar nichts, man merkt es auch an den Besucherzahlen. Im Stadthafen wäre es ein riesiger Anziehungspunkt für alle Besuchergruppen,welche die Altstadt Rostocks erkunden.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.