Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Träumereien

Nahverkehrskonzept Träumereien

Dennis Klüver aus Rehna

Rehna. Die Sozialstandards bleiben offenbar wieder unberücksichtigt, sind jedoch wichtig für kommende Ausschreibungen. Von 3000 auf 11000 Fahrgäste kommt man mit diesem Luftschlossplan nicht.

Der fahrscheinlose ÖPNV für alle wäre eine Träumerei, die verwirklicht werden könnte.

So bleibt alles beim alten, wo der Schülerpersonenverkehr als Randnotiz erwähnt wird, obwohl er das letzte Rückgrat eines total verschrumpelten ÖPNV bildet. Ein attraktiver ÖPNV geht anders.

 



Dennis Klüver

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar/Grevesmühlen
Der Busbahnhof in Wismar bleibt ein zentraler Anlaufpunkt für Fahrgäste. In fünf von sieben Regionalachsen des Nahverkehrsplanes wird die Hansestadt eingebunden.

Der Eigenbetrieb hofft, mit den neuen Angeboten mehr Fahrgäste anzulocken.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.