Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Unser Pech
Mehr Meinung Leserbriefe Unser Pech
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 21.12.2017
Anzeige
Putbus

Wir wohnen in der Gartenstraße in Putbus. Seit 28.6.2017 stapfen wir durch Schlamm, überwinden Höhen und Tiefen oder können unser Wohnhaus gar nicht erreichen. Aber damit noch nicht genug: Seit ca. 2 Wochen haben wir nun auch kein Straßenlicht mehr.Und das zur dunkelsten Zeit des Jahres!

Nun ist für alle und besonders ältere Anwohner das verlassen des Hauses lebensgefährlich geworden. Deshalb mein Rat: Stellt Eure Weihnachtsbäume an die Straße, damit der Weihnachtsmann Euch auch findet und nicht etwa noch verunglückt!

Karin Will

Mehr zum Thema

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher über den rauen Ton in der Gesellschaft

18.12.2017

Hierzu gibt es unterschiedliche Ansichten und mehrere Zuschriften.

19.12.2017

Nach 33 Jahren Leitung des Stadtchores verlässt Christel Marx (88) das Ensemble, das aus dem Grimmener Kulturleben nicht mehr wegzudenken ist. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit tritt der Chor viel auf. Acht Konzerte gibt es im Dezember - das letzte Heiligabend im Krankenhaus Bartmannshagen.

21.12.2017
Anzeige