Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Fahrerflucht

Fahrerflucht nach Verkehrsunfall auf der BAB 20 Fahrerflucht

Michael Günther aus Rostock

Rostock. Die Jagerei auf allen Straßen hat doch Methode. Nahezu jeder fährt viel zu schnell, es wird mit dem Handy bei diesem Tempo telefoniert, es wird zum Teil viel zu schnell in Autobahn Auf- und Abfahrten gefahren, in diesen Auf- oder Abfahrten werden Fahrzeuge auch schon mal rechts überholt, die Leitlinien gar nicht beachtet, als gelte es, ein Rennen zu gewinnen.

Was helfen da Blitzer und gelegentliche Kontrollen? Man wird ja nur bestraft wenn man erwischt worden ist oder es zu einem Unfall kommt. Wehe dem, der unverschuldet seine Gesundheit oder das Leben verliert. Der Rechtsanwalt wird es schon richten!

 



Michael Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Höhe der Anschlussstelle Rostock Südstadt drängte ein Fahrer bei einem Überholvorgang ein Auto gegen die Schutzplanke. Die Insassen wurden schwer verletzt.

Höhe der Anschlussstelle Rostock Südstadt drängte ein Fahrer bei einem Überholvorgang ein Auto gegen die Schutzplanke. Die Insassen wurden schwer verletzt.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Blaulicht-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.