Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Unter fremder Flagge
Mehr Meinung Leserbriefe Unter fremder Flagge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 09.11.2017
Anzeige
Güstrow

Hillary Clinton und ihre Partei können ihre Schlappe bei den US Präsidentschaftswahlen nicht verkraften. Um den US Wähler nicht vor den Kopf zu stoßen, haben, wie kann es anders sein, die Russen und ihre amerikanischen Handlanger schuld. Der einstige Wahlkampfberater von Präsident Tramp, Manafort, ist der angebliche Drahtzieher in der "Russland Affäre", gegen ihn wird ermittelt. Eigentlich ist es aber eine "Ukraine Affäre", denn Manafort und Partner Gates leisteten Lobbyarbeit für den einstigen Präsidenten der Ukraine Janukowytsch. Mit dessen Geld und den Erlösen aus Geldwäsche, 18 Millionen Dollar, konnten beide ein üppiges Leben führen.

Wilfried Schubert

Mehr zum Thema

Mit ersten Anklagen haben die Untersuchungen von US-Sonderermittler Robert Mueller in der Russland-Affäre Fahrt aufgenommen. Donald Trump gibt sich noch gelassen. Doch die Vorwürfe rücken näher an den Präsidenten und seinen inneren Zirkel heran.

31.10.2017

Ein Mann erschießt in einer Kirche in Texas 26 Menschen und löst weltweit Entsetzen aus. Am Tag danach gibt es erste Hinweise auf ein Motiv. Und die Debatte um eine Verschärfung des Waffenrechts entbrennt erneut - aber Präsident Trump winkt ab.

07.11.2017

Eine kleine Gemeinde in Texas wird von einem Massaker erschüttert. Ein junger Mann eröffnet in einer Baptistenkirche das Feuer, er tötet 26 Menschen, darunter auch Kinder. Nach und nach dringen Details zum Täter in die Öffentlichkeit.

06.11.2017
Anzeige