Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Was will man damit bezwecken?
Mehr Meinung Leserbriefe Was will man damit bezwecken?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 20.01.2016
Anzeige
Bad Doberan

Gut, mein Sohn ist erwachsen. Wir waren aber früher sehr oft im Rostocker Zoo, weil wir ihn lieben. Jetzt eben nur ein bis zweimal im Jahr, weil man sich die Preise nicht mehr leisten kann, bei aller Liebe zu den Tieren.

Und nun das für Familien, das ist wahrlich nicht besucherfreundlich. Kommt diese Steigerung nun, weil die geplanten Bauten, die bestimmt nicht immer sinnvoll einem erscheinen, teurer werden als geplant? Will man hier nur noch Familien sehen, die Geld haben aber bestimmt nicht immer tierlieb sind, ihren Zoo lieben?

Naja, ist ja kein Wunder mehr, die Menschen sollen abgehalten werden, mal etwas Schönes zu erleben.

Sehr schade. Selbst als Rentner überlegt man es sich sehr genau, Essen zu kaufen und die Pfefferpreise zu bezahlen oder mal darauf zu verzichten. Ach, es gibt ja noch die Möglichkeit, jeden Monat etwas in eine Büchse zu legen und wenn die voll ist, sich einen Zoobesuch zu leisten.

Ich denke gern an die alte Gestaltung des Zoos zurück, als wir auch noch Elefanten und auch Braunbären hatten. Das waren noch Zeiten. Heute? Gut, dann lässt man sich zum Geburtstag einen Eintritt schenken. Das ist doch was, oder?

Man bleibt familienfreundlich oder will man das nicht mehr?



Erika Wenzel

Anzeige