Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Woran kann es liegen?

Vermarktung Museum Woran kann es liegen?

Thomas Winter aus Wismar

Wismar. Es ist die Vermarktung des Museum.

Es fängt bei den Hinweisschilder die sind so klein an. Sie stehen im Zentrum schön klein wunder schön aber, wie komme ich dahin? Und welche Verkehrsmittel muss ich nehmen? Nicht jeder geht zur Info der Stadt.

In anderen Städten stehen an den Autobahnen und Straßen große Hinweisschilder, die den Weg beschreiben. So wird das Interesse schon geweckt, wie in Wismar. Das Größte ist, wie der Sender des Nordens über dieses Museum austeilt. Wismar ist der schwarze Peter in Sendebereich. Man sollte öfter den Sender hören. Es fängt beim Verkehrsfunk an. Und in Wismar kann die Innenstadt gesperrt sein und trotzdem heißt es: Freie Fahrt!

Besonderheiten in Rostock oder in anderen Städten des Nordens werden immer erwähnt. Wismar hingegen findet keine Erwähnung. Weiter so, dann kann es nur untergehen."

 



Thomas Winter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Weniger Gäste als erwartet sind bislang ins Wismarer Phantechnikum gekommen.

Stadt der geplanten 75 000 Gäste kamen im ersten Jahr nur 47 000 Gäste in das Museum in Wismar.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.