Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe ... und die Verantwortung der Eltern?
Mehr Meinung Leserbriefe ... und die Verantwortung der Eltern?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 28.03.2014
Anzeige
Rostock

So ist es richtig: die Eltern schicken ihr Kind ohne gültigen Fahrschein zum Reiten. Dann schreien sie aber lauthals, dass es doch wohl unmenschlich sei, ihr Kind nicht umsonst zu befördern.

Das bedeutet in letzter Konsequenz, dass die Eltern, welche ihren Kindern ausreichend Fahrscheine kaufen, die Blöden sind. Und die Eltern, die nicht bezahlen - die sind einfach nur clever. Wenn das so sein soll, dann freie Fahrt für alle Kinder, und die Kosten werden auf die übrigen Fahrgäste aufgeschlagen. Ist das Volkes Wille?



Karsten Hilbrandt

Anzeige