Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Studium und Beruf Master in Smart City Solutions oder Sport-Management
Mehr Studium und Beruf Master in Smart City Solutions oder Sport-Management
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 11.12.2017
Ein Master in Smart City Solutions oder ein Bachelor für internationales Sport-Management? Es gibt neue interessante Studiengänge. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige

Neuer Bachelor für internationales Sport-Management

International Sports Management

Neuer Master für Stadtplanung in Stuttgart

Smart City Solutions

Neuer Master für Unternehmenskommunikation in Neu-Ulm

Die Hochschule Neu-Ulm startet zum Sommersemester 2018 einen neuen Master für Unternehmenskommunikation. Der komplett englischsprachige Studiengang trägt den Namen „International Corporate Communication and Media Management“. Nach Angaben der Fachhochschule soll er Studierende auf eine Tätigkeit als Kommunikations- oder Marketing-Manager vorbereiten, zum Beispiel bei Unternehmen oder in einer PR-Agentur. Dafür lernen die Teilnehmer in drei Semestern unter anderem Stoff aus Journalismus, Medienproduktion und der Marktforschung. Bewerbungen sind bis zum 15. Februar 2018 möglich. Interessenten brauchen neben sehr guten Englischkenntnissen einen mindestens mit der Note 2,3 abgeschlossenen Bachelor sowie 60 Credit-Punkte aus inhaltlich passenden Fachbereichen.

Neuer Master für Strategisches Management in Wilhelmshaven

Im Wintersemester 2018/2019 bietet die Jade Hochschule in Wilhelmshaven erstmals den Master Strategisches Management an. Der Studiengang dauert drei Semester und soll Teilnehmer für Führungsaufgaben in Wirtschaft und Verwaltung vorbereiten, teilt die Fachhochschule mit. Dabei lernen die Studierenden vor allem, Konflikte und Probleme frühzeitig zu erkennen und aus verschiedenen Perspektiven zu analysieren. Im zweiten Semester spezialisieren sie sich wahlweise auf die Dienstleistungs- oder die Tourismuswirtschaft. Bewerben können sich Interessenten ab dem 1. Juni 2018.

Mehr zum Thema
Hochschulen «Historischer Tiefstand» - Studentenwerk fordert Bafög-Reform

Angesichts sinkender Bafög-Zahlen pocht das Deutsche Studentenwerk auf eine Reform der Bildungsförderung.

06.12.2017

Nicht nur Studenten, auch Azubis möchten Auslandserfahrungen sammeln. Der Traum muss nicht unerfüllt bleiben. Das Projekt „Ausbildung Weltweit“ unterstützt sie dabei.

07.12.2017

Das erste Praktikumszeugnis, die Abinote und ausführliche Infos zur Diplomarbeit - in der Bewerbung eines 55-jährigen Geschäftsführers? Wohl eher nicht. Auch für Bewerbungsunterlagen gibt es ein Verfallsdatum. Wo es genau liegt, ist aber schwer zu sagen.

14.12.2017
Anzeige