Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Studium und Beruf Neue Fächer: Agrarmanagement und größere Auswahl für Lehrer
Mehr Studium und Beruf Neue Fächer: Agrarmanagement und größere Auswahl für Lehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:51 30.04.2018
Die Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg verfügt nun über ein größeres Fächerangebot im Lehramtsbereich. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert

Uni Magdeburg erweitert Fächerangebot für Lehramtsausbildung

Die Universität Magdeburg erweitert ihr Fächerangebot bei der Lehrerausbildung für allgemeinbildende Schulen. Vom kommenden Wintersemester 2018/19 an könne neben den Schwerpunktfächern Wirtschaft und Technik auch Mathematik mit Physik, Deutsch, Sport, Ethik und Sozialkunde kombiniert werden, teilte die Otto-von-Guericke-Universität am Dienstag mit. Der bisherige Fächerkanon werde im Fach Technik zudem um Physik erweitert.

„Wir übernehmen mit dem erweiterten Fächerangebot entlang unseres natur- und ingenieurwissenschaftlichen Kernprofils Verantwortung für das Land Sachsen-Anhalt“, sagte Hochschulrektor Jens Strackeljan. Nach Angaben der Magdeburger Universität sollen im Wintersemester 200 Lehramtsstudierende immatrikuliert werden, an der in Halle 800.

Neuer Master für Agrarmanagement in Weihenstephan-Triesdorf

Agrarmanager

Der Studiengang dauert drei Semester und startet erstmals zum Wintersemester 2018/2019. Die Bewerbungsfrist läuft ab Anfang Mai bis zum 15. Juli. Bewerben können sich Studierende, die in Weihenstephan-Triesdorf oder anderswo schon einen Bachelor in Landwirtschaft, Agrartechnik, Lebensmittelmanagement oder vergleichbaren Studiengängen gemacht haben.

Neuer Internationaler Sport-Master in Saarbrücken

High-Performance Sport

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 begrenzt, Interessenten benötigen einen Bachelor in Sportwissenschaften mit einer Mindestnote von 2,5 und einen Nachweis über ihre Englischkenntnisse. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. Juli.

Mehr zum Thema

Was Werkfeuerwehrleute im Notfall machen, ist klar. Doch was tun sie, wenn es nicht gerade brennt? Däumchen drehen? Von wegen: Dann leisten die Fachkräfte den eigentlichen Löwenanteil ihrer anspruchsvollen Arbeit - damit es gar nicht erst zum Notfall kommt.

25.04.2018

Der Traum vom eigenen Unternehmen packt viele junge Gründer bereits während des Studiums. Morgens Bücher wälzen, abends eine Firma aufbauen - geht das? Und welche Stolperfallen lauern bei der Existenzgründung aus dem Hörsaal?

26.04.2018

Disziplin, Rücksichtnahme, Kompromissbereitschaft: Für die Arbeit im Großraumbüro sind solche Tugenden unerlässlich. Sonst ist Krach unter den Kollegen quasi programmiert - wegen lauter Telefonate, ständig offener Fenster oder einfach, weil das Essen stinkt.

27.04.2018

Was ist Bereitschaftsdienst und wo liegt die Grenze zur Rufbreitschaft? Welche Rolle der Aufenthaltsort in diesem Zusammenhang spielt, erklärt ein Arbeitsrechtler.

30.04.2018

Mehr Zeit fürs Kind, einen Angehörigen pflegen oder einfach mehr Freizeit: die Gründe für eine Teilzeit sind vielfältig. Sie müssen dem Arbeitgeber auch nicht genannt werden. Es gibt aber andere Einschränkungen.

25.04.2018

Ratternde Presslufthämmer, vorbeirauschender Verkehr oder einfach nur ständige Telefonate im Großräumbüro. Für Lärm am Arbeitsplatz gibt es unterschiedliche Ursachen. Betroffene sollten sich selbst schützen und sich beim Messen der Lärmwerte nicht auf Apps verlassen.

30.04.2018