Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Studium und Beruf Studienabbrecher können in manchen Branchen Trainee werden
Mehr Studium und Beruf Studienabbrecher können in manchen Branchen Trainee werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 08.12.2017
Pauken bis zum Schluss? Auch Studienabbrecher haben Chancen auf dem Berufsmarkt. Quelle: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Bochum

Für eine Trainee-Stelle wird oft ein erster Hochschulabschluss verlangt - dennoch haben auch Studienabbrecher durchaus Chancen. Denn ein Bachelor ist nicht überall Voraussetzung für eine solche Einstiegsposition, heißt es in der Zeitschrift „Unicum“.

In der IT schauen manche Arbeitgeber zum Beispiel eher auf Motivation und Engagement - fachlich sind nur Grundlagenkenntnisse wichtig, die meist auch Abbrecher mitbringen. Den Rest lernen Trainees dann im Job. In den Bereichen PR und Kommunikation sind die Regeln dagegen strenger: Ohne Abschluss haben Bewerber hier kaum eine Chance auf eine Trainee-Stelle.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Ob Windkraftanlagen oder Raumfahrttechnik: Selbst die größten Maschinen enthalten kleine Bauteile. Feinwerkmechaniker stellen sie her. Entsprechend viele Perspektiven bietet der Beruf - auch deshalb, weil die Branche ein echtes Nachwuchsproblem hat.

04.12.2017

Ohne Hochleistungsrechner ist Klimaforschung ebenso undenkbar wie die Erkundung kleinster Atomteilchen. Mit Mogon II an der Mainz Uni bekommt das „High Performance Computing“ in Deutschland neuen Schub.

04.12.2017

Nach wie vor beschränken einige deutsche Hochschulen den Zugang zu bestimmten Studienfächern. Doch die Zahl der limitierten Studienangebote sinkt. Das zeigen Zahlen der Hochschulrektorenkonferenz.

05.12.2017
Anzeige