Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Jourist-Quartett in der Kirche

TANGO IN STRALSUND Jourist-Quartett in der Kirche

Das „Jourist-Quartett“ stellt am Freitag, den 15. März in der Stralsunder Klinikumskirche argentinische und russische Konzerttangos vor. Das Quartett besteht aus dem Violinisten Eduard Tachalow, dem Gitarristen Christian Schulz, dem Kontrabassisten Johannes Hut und Jakob Neubauer, der Bajan spielt.

Das russische Knopfakkordeon ist als Bajan bekannt. Der Namengeber des Quartetts, Efim Jourist, war ein Bajanvirtuose und verstarb 2007. Johannes Hut übernahm die Leitung des „Jourist-Quartetts“. Um 20 Uhr beginnt das Konzert „Acht Jahreszeiten“ des Quartetts, das bereits in Finnland, Italien oder Österreich zu Gast war.

Karten: ☎ 038 31/24 69

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Termine

Sollten in MV alle Kita-Kinder zum Essen verpflichtet werden?