Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Mal-Streifzug übers „söte Länneken“

HIDDENSEE — DIE INSEL IM WINTER Mal-Streifzug übers „söte Länneken“

Der weite Ostseestrand, die malerisch reizvolle Landschaft und die besondere Stimmung Hiddensees laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Die Hiddenseer Malerin Angelika Schönig (Foto) lädt unter dem Motto „Die Insel im Winter“ am Mittwoch um 11 Uhr zu einem Mal-Streifzug über das Eiland ein.

Voriger Artikel
DDR-Nostalgie im Zweirad-Museum
Nächster Artikel
VORPOMMERN-GREIFSWALD
Quelle: Dieter Stroh

Hiddensee. Unterwegs wird skizziert und anschließend im Vitter Henni-Lehmann-Haus gemalt. Material zu einem Unkostenpreis von 5 Euro ist vorhanden. Eingeladen sind Kinder ab 10 Jahren und Einsteiger (bis maximal 10 Personen). Treff ist das Henni-Lehmann- Haus.

Anmeldung ☎ 03 83 00/64 20 oder veranstaltung@seebad-hiddensee.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Termine

Sollten in MV alle Kita-Kinder zum Essen verpflichtet werden?