Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Der Norden rüstet sich für Sturmflut

Hamburg Der Norden rüstet sich für Sturmflut

Hamburg macht sich nach Orkantief „Felix“ auf eine schwere Sturmflut gefasst. Das Morgenhochwasser wird am Pegel St.

Hamburg. Hamburg macht sich nach Orkantief „Felix“ auf eine schwere Sturmflut gefasst. Das Morgenhochwasser wird am Pegel St. Pauli voraussichtlich 3,30 Meter höher als das mittlere Hochwasser auflaufen, wie ein Sprecher der Innenbehörde mitteilte. Zuletzt hatte Orkantief „Xaver“ der Hansestadt die letzten großen Wassermassen beschert: Bei der Sturmflut im Dezember 2013 lag der Pegel im Hafen bei vier Meter über dem mittleren Hochwasser. Ab einer Höhe von etwa 1,50 Meter über dem mittleren Hochwasser wird der Fischmarkt überflutet.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon