Navigation:
Rostock/Rammin/Viereck/Polzow/Pasewalk Themen des Tages: Was heute in MV wichtig ist
Im Osten Mecklenburg-Vorpommerns will die Polizei von Mittwochmorgen an den ganzen August über verstärkt die Einhaltung der Vorfahrtsregeln kontrollieren. Das kündigte das Polizeipräsidium Neubrandenburg an.  2014 starben bei Vorfahrtsfehlern im östlichen Landesteil drei Menschen, 92 Menschen wurden schwer verletzt.

Militärexperten beraten über Sicherheitslage in der Ostsee. Polizei kontrolliert Vorfahrtsregeln. Rostocker gedenken Atombombenopfer auf Hiroshima und Nagasaki.

Christian Ertel, Kai-Uwe Schirmer, Danny Wieck und Adrian Flügel (v. l.) gewannen bei der EM der Rettungsschwimmer Gold in der Puppenstaffel.

Die beiden Rettungsschwimmer aus Stralsund sichern sich bei der Europameisterschaft weitere Medaillen für Deutschland.

Anzeige
Militärparade in Zagreb: Panzer ziehen an der Ehrentribüne mit Kroatiens Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic und der Regierung vorbei.

Kroatien zelebriert seinen Sieg über die serbische Minderheit vor 20 Jahren mit einer Militärparade. Serbien gedenkt dagegen erstmals seiner vielen Opfer. Bringt die Konfrontation den Nachbarn eine neue Eiszeit?

Umweltbundesamt fordert strengere Kohlendioxid-Grenzwerte im Abgas.

Der Medienriese Disney hat seinen Gewinn dank Kinoschlagern wie „Avengers“ und dem Verkauf von Fanartikeln kräftig gesteigert.

Ein Briefträger sortiert in einem im Briefverteilzentrum in Köln die Post.

Bei der Deutschen Post ist nach einem langen Arbeitskampf wieder Ruhe eingekehrt. Jetzt sollen Zahlen sprechen: Vorstandschef Frank Appel präsentiert den Quartalsbericht des Unternehmens.

Rund 30 000 Musikliebhaber besuchten seit dem Start des Klassikfestivals am 20. Juni die Konzerte in Kirchen, Schlössern, Herrenhäusern und Parks.

Die Malerin Angelika Tübke mit dem Bild „Marie mit Blumenkranz“ (1995) in ihrem Haus in Dalliendorf bei Wismar (Archivfoto)

Umgeben von Natur arbeitet Angelika Tübke in der Nähe von Wismar an ihren Bildern. In Kürze wird die Ex-Frau von Werner Tübke 80 Jahre alt.

Sie verliebten sich auf einer Tour. Jetzt ist es vorbei.

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat sich für die Bahn-Weltmeisterschaften in Kolumbien vom 26. Februar bis 2. März für 15 der 19 Entscheidungen qualifizieren können.

Im vergangenen Jahr durfte Philipp Lahm die DFB-Pokal-Trophäe nur anschauen. Foto: Thomas Eisenhuth

„Heißer Tanz“, „riesiger Pokalfight“, „superbesonderes Spiel“ - 94 Tage vor dem Finale des DFB-Pokals in Berlin geht es im inoffiziellen Endspiel schon um mehr als das Prestige.

Anzeige

Umfrage

Sollten in MV alle Kita-Kinder zum Essen verpflichtet werden?
  • Ja
  • Nein
  • Ich weiß nicht.
Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de Videos

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a