Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 5° wolkig
Nachrichten

Nachrichten

Das Foto des Havariekommandos zeigt, wie zwei Schiffe etwa 25 Kilometer vor der Nordsee-Insel Borkum kollidieren.

Auf hoher See hat es gekracht: Rund 25 Kilometer vor der Nordsee-Insel Borkum sind zwei Schiffe zusammengestoßen und haben sich ineinander verkeilt. Nun treiben sie aufs offene Meer hinaus.

08:28 Uhr

Das jüngste Urteil des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen zu Fahrverboten im Ruhrgebiet ruft den kommunalen Spitzenverband auf den Plan. Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy sagt: So geht es nicht weiter.

07:00 Uhr

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Bundesbeauftragte für die Stasiunterlagen, Roland Jahn, will einen Bundesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur schaffen. Die gleichnamige Stiftung hält das für überflüssig.

07:32 Uhr

Der Baustopp für Patrouillenboote für Saudi-Arabien traft die Wolgaster Peene-Werft hart. Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe will die Arbeitslücke zumindest abfedern.

06:56 Uhr

Medien in Nordkorea jubeln über den Test einer neuen Waffe. Was die können soll, ist allerdings unbekannt. Und die USA reagieren gelassen.

06:56 Uhr
MV aktuell

Trotz Bestattungsgesetz - Urne kommt in MV per DHL

Trotz eindeutiger Bestimmungen im Bestattungsgesetz von Mecklenburg-Vorpommern, werden Urnen im Land per Paketdienst transportiert. Bestatterfachverband kritisiert den aktuellen Zustand in der Branche.

06:46 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn versuchen, auf der ersten Regionalkonferenz von sich zu überzeugen. In manchen Punkten sind sich die Kandidaten für den CDU-Vorsitz dabei zu einig, meint die Basis.

06:34 Uhr

Donald Trump möchte eine Modedesignerin zur Botschafterin ernennen. Besonders pikant macht diese Personalie die persönliche Verbindung des Präsidenten zu der Frau.

06:29 Uhr

Notärzte und Polizei warnen: Die steigenden Verkaufszahlen von Elektrorädern sorgen dafür, dass immer mehr Menschen verunglücken. Viele Fahrer sind weit über 60 Jahre und unterschätzen die hohen Geschwindigkeiten der Räder.

06:02 Uhr

Nach dem Gewaltverbrechen, den Krawallen und den Bürger-Protesten kommt an diesem Freitag Angela Merkel nach Chemnitz. Der örtliche Migrantenvertreter Pedro Montero hält das für zu spät: „Ich weiß nicht, was sie mit ihrem Besuch bezwecken möchte“, sagte er dem RND.

06:01 Uhr

Meistgelesene Artikel