Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Abzug schwerer Waffen aus der Ostukraine beschlossen

Kiew Abzug schwerer Waffen aus der Ostukraine beschlossen

Ein Gefangenenaustausch und ein geplanter Waffenabzug wecken Hoffnungen auf Entspannung in der Ostukraine. Doch in Charkow reißt eine Bombe mehrere Menschen in den Tod.

Voriger Artikel
Report: Tausende Ukrainer vereint in Stolz und Trauer
Nächster Artikel
Hoffnungen auf Entspannung in der Ostukraine

Sollen nun endlich das Kampfgebiet verlassen. Die Konfliktparteien in der Ostukraine haben sich auf einen Waffenabzug geeinigt.

Quelle: Anastasia Vlasova

Kiew. Ein Gefangenenaustausch und ein geplanter Waffenabzug wecken Hoffnungen auf Entspannung in der Ostukraine. Doch in Charkow reißt eine Bombe mehrere Menschen in den Tod. In Moskau protestieren Zehntausende gegen den Westkurs des Nachbarlandes.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Thema des Tages
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr