Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
„Charlie-Hebdo“-Attentäter weiter auf der Flucht

Paris „Charlie-Hebdo“-Attentäter weiter auf der Flucht

Frankreich in Alarmstimmung: Die Polizei hetzt mit einem Großaufgebot die schwerbewaffneten Attentäter.

Voriger Artikel
Frankreich sucht die Attentäter
Nächster Artikel
„Wir müssen mit allem rechnen“

Spezialeinheiten durchforsten das nordfranzösische Örtchen Longpont.

Quelle: Yoan Valat

Paris. Frankreich in Alarmstimmung: Die Polizei hetzt mit einem Großaufgebot die schwerbewaffneten Attentäter. Ein neuer Mord in Paris und der Fund von Molotow-Cocktails schüren die Furcht vor weiterem Terror.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr