Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nachrichten Der früheste Meistertitel und andere Bayern-Rekorde
Nachrichten Der früheste Meistertitel und andere Bayern-Rekorde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:25 27.03.2014

52 Bundesligaspiele unbesiegt: Der FC Bayern hat das letzte Mal am 28. Oktober 2012 ein Ligaspiel verloren — 1:2 gegen Leverkusen.

Bis zum Herbst hielt der HSV den Rekord mit 36 Spielen ohne Niederlage (1982 bis 1983). Bayerns Sieg bei Hertha BSC ist der 19. Bundesliga-Sieg in Folge — auch ein Rekord.

Frühester Bundesliga-Meister: Noch nie in 51 Jahren Fußball-Bundesliga stand nach dem 27. Spieltag der Deutsche Meister fest. Erstmals holt ein Klub den Titel bereits im März. Bisher lag der Rekord bei 28 Spielen (FC Bayern im Vorjahr). Auch der späteste Titel ging an die Münchener: Am letzten Spieltag der Saison 2000/2001 war auf vielen Plätzen schon Schluss, Schalke feierte sich als Meister — da glich München in Hamburg in der Nachspielzeit aus und holte den fehlenden Punkt.

Ein Rekord fehlt — und ist jetzt das große Ziel der Bayern: Noch nie hat ein Verein zweimal in Folge die Champions League gewonnen.



OZ

Anzeige