Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nachrichten Deutsche Soldaten auf dem schwarzen Kontinent
Nachrichten Deutsche Soldaten auf dem schwarzen Kontinent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2014

Mehr als 550 deutsche Soldaten sind derzeit in Afrika im Einsatz:

Horn von Afrika: An der seit 2008 aktiven EU-Mission gegen Piraten vor der Küste Somalias ist die Bundeswehr mit etwa 335 Soldaten beteiligt.

Mali und Senegal: In der 2013 gestarteten EU-Mission EUTM Mali sind etwa 110 Bundeswehrangehörige aktiv, in der UN-Mission Minusma, die in Mali und im Senegal operiert, etwa 80.

Südsudan: 15 Soldaten der Bundeswehr sind in der seit 2005 andauernden UN-Mission Unmiss im Südsudan im Nordosten Afrikas im Einsatz.

Sudan: Zu der UN-Mission in der Krisenregion Darfur zählen etwa zehn deutsche Soldaten.

Westsahara: In der Westsahara ist die Bundeswehr mit zwei Militärbeobachtern in der seit dem Jahr 1991 aktiven UN-Mission Minurso engagiert.

Demokratische Republik Kongo: An der EU-Mission, die der Regierung in Kinshasa seit 2005 bei der Neustrukturierung der Sicherheitskräfte zur Seite steht, sind drei Bundeswehrangehörige beteiligt.



OZ

Anzeige