Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Direkter Draht zwischen Nord- und Südkorea

Hintergrund Direkter Draht zwischen Nord- und Südkorea

Süd- und Nordkorea haben an diesem Mittwoch zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren wieder über ihre Telefonleitung an der Grenze miteinander kommuniziert.

Voriger Artikel
Proteste im Iran: Reformer gegen Regimewechsel
Nächster Artikel
Süd- und Nordkorea stellen Telefonverbindung wieder her

Ein südkoreanischer Regierungsbeamter prüft in Paju die direkte Kommunikationsleitung nach Nordkorea in das Grenzdorf Panmunjom.

Quelle: YNA

Seoul. Süd- und Nordkorea haben an diesem Mittwoch zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren wieder über ihre Telefonleitung an der Grenze miteinander kommuniziert.

Nach Angaben des südkoreanischen Vereinigungsministeriums gibt es insgesamt 33 Telefon- und Faxleitungen für die innerkoreanische Kommunikation im Grenzort Panmunjom, der etwa 60 Kilometer nördlich der Hauptstadt Seoul liegt. 

Die Leitungen dienen verschiedenen Zwecken. Den Angaben zufolge werden 21 von ihnen nur dann wirklich aktiviert, wenn es Treffen zwischen den Ländern gibt. Fünf Leitungen seien für die tägliche Verbindung und die gegenseitige Übermittlung von „Botschaften“ gedacht. Diese Verbindung wurde jetzt für den Kontakt am Mittwoch freigeschaltet. 

Dazu kommen noch zwei Leitungen für den Luftverkehr, die auch während der Zeit der Kommunikationsunterbrechung geöffnet waren, sowie zwei weitere für den Schiffsverkehr. Auch bestehen noch drei Leitungen für den Grenzverkehr bei Kaesong auf nordkoreanischer Seite. Dort hatten beide Länder bis Anfang 2016 gemeinsam einen Fabrikpark betrieben. Als Reaktion auf die Beendigung der dortigen Produktion durch Südkorea hatte Nordkorea jedoch die grenzüberschreitenden Hotlines zur direkten Kommunikation gekappt. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Seoul

Einen Tag nach dem Gesprächsangebot Nordkoreas hat Südkorea dem Nachbarland ein Treffen in der nächsten Woche vorgeschlagen. Eine Zusammenkunft auf hoher Ebene könne am 9.

mehr
Mehr aus Nachrichten
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr