Menü
Anmelden
Nachrichten Häfen dicht - Italiens neue harte Hand

Häfen dicht - Italiens neue harte Hand

In den letzten Tagen sind mehr als 1000 Menschen von seeuntauglichen Booten im Mittelmeer gerettet worden.

Quelle: sea-eye.org

Aus Seenot gerettete Migranten blicken von der „Aquarius“ herunter. Das Rettungsschiff der Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée wird zurzeit weder von Italien noch von Malta an Land gelasen.

Quelle: Lena Klimkeit/archiv
Nachrichten

14 Bilder - Die schwarz-rote Bilanz

Vorpommern

2 Bilder - Tierliebhaber päppeln 30 Katzen auf

Vorpommern

2 Bilder - Mehr Platz für junge Eigenheimbauer

Vorpommern

2 Bilder - Die Rückkehr des Hafers

Nachrichten

3 Bilder - Als die Farben explodierten

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige