Menü
Anmelden
Nachrichten "Ich bin gern erwachsen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

"Ich bin gern erwachsen"

Mit Anfang 40 fühlt sich Simon Pegg glücklicher als mit Anfang 20. Unter anderem, weil er jetzt Vater ist: "Seit ich ein Kind habe, habe ich begriffen, dass ich nicht die wichtigste Person auf der Welt bin - das war so eine Erleichterung."

Quelle: Universal / Invision

Mit Anfang 40 fühlt sich Simon Pegg glücklicher als mit Anfang 20. Unter anderem, weil er jetzt Vater ist: "Seit ich ein Kind habe, habe ich begriffen, dass ich nicht die wichtigste Person auf der Welt bin - das war so eine Erleichterung."

Quelle: Universal / Invision

Mit Anfang 40 fühlt sich Simon Pegg glücklicher als mit Anfang 20. Unter anderem, weil er jetzt Vater ist: "Seit ich ein Kind habe, habe ich begriffen, dass ich nicht die wichtigste Person auf der Welt bin - das war so eine Erleichterung."

Quelle: Universal / Invision