Menü
Anmelden
Nachrichten Kriegsspiele am Kreuzfahrtpier

Kriegsspiele am Kreuzfahrtpier

Die Schlauchboot vom Typ „Boomranger“ werden von einem 163-PS-Motor angetrieben, die Besatzung ist schwer bewaffnet.

Militär im Ostseebad: Schnellboote des Seebataillons Eckernförde, im Hintergrund die „Karel Doorman“.

Wenn die „Karel Doorman“ weg ist, kommen die nächsten Kriegs- schiffe. Die Linke spricht vom „Kalten Krieg“. Fotos (3): Bernd Wüstneck/dpa

Mecklenburg

3 Bilder - Ärger um das Ortsteilzentrum

Nachrichten

3 Bilder - Gesundheits-Check im Cockpit

Mecklenburg

2 Bilder - Rostocks Millionen-Traum

Mecklenburg

2 Bilder - Konzerte, Fabelwesen und viel Natur

Vorpommern

2 Bilder - Der Tunnel kommt – und was dann?

Nachrichten

2 Bilder - Unterricht auf dem Bauernhof

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige