Menü
Anmelden
Nachrichten Land erhöht Zahlungen an Kommunen für Flüchtlingskosten

Land erhöht Zahlungen an Kommunen für Flüchtlingskosten

Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (SPD).

Quelle: Jens Büttner/archiv

Regierung und Kommunen einigten sich am Dienstag bei einem Spitzengespräch erneut über die Aufteilung der Kosten der Flüchtlingsintegration (v.l. Landrat Rolf Christiansen, Ministerpräsident Erwin Sellering, Innenminister Lorenz Caffier und Dr. Reinhard Dettmann vom Städtetag).

Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige