Menü
Anmelden
Nachrichten Leben im Schatten der Vernichtung

Leben im Schatten der Vernichtung

Amsterdam, 1942: Vor der Deportation durch die Nazis verbirgt sich das Ehepaar Frank mit seinen Töchtern Margot und Anne (Lea van Acken) sowie anderen Juden in einem Hinterhaus-Versteck.

Quelle: Universal Pictures

Anne (Lea van Acken) beginnt eine Liebesbeziehung mit Peter (Leonard Carow), der mit seinen Eltern ebenfalls im Versteck lebt.

Quelle: Universal Pictures / Wolfgang Ennenbach

Anne (Lea van Acken) schreibt im Versteck ein Tagebuch, das weltberühmt wird und als eindringlichste und persönlichste Darstellung der nationalsozialistischen Verfolgung gilt.

Quelle: Universal Pictures
Anzeige