Menü
Anmelden
Nachrichten „Und irgendwo ist immer Licht bei ihm“

„Und irgendwo ist immer Licht bei ihm“

„Solitude“, Öl auf Leinwand aus dem Jahr 1994

Renate Löber (65) vor den Bildern „Die Flötenspielerin“ (2006) und „Frauenbild mit weißer Vase“ (1993) von Werner Zöhl Fotos (3): Dietmar Lilienthal

Werner Zöhls Holzschnitt „Der Prophet“ stammt aus dem Jahr 1989.

Anzeige