Menü
Anmelden
Nachrichten Vom Smartphone zur „Ursuppe“

Vom Smartphone zur „Ursuppe“

Die Künstlerin und ihre Arbeiten: Tine Günther alias „Mylasher“ in der aktuellen Ausstellung im Circus Eins in Putbus.

Quelle: Foto: Stefanie Büssing

Mylasher „Creep“ aus dem Jahr 2017, Rasierschaum, Mehl, Acryl auf Leinwand, (Detail) REPRO: SUSANNE BURMESTER

Mylasher „Nowere“, 2017, Rasierschaum, Mehl, Textilfarbe, Edding auf Leinwand REPRO: SUSANNE BURMESTER

Anzeige