Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
„1001 Nacht - Teil 1“: Neuinterpretation eines Klassikers

Berlin „1001 Nacht - Teil 1“: Neuinterpretation eines Klassikers

Insgesamt hat die Trilogie von Regisseur Miguel Gomes eine Spiellänge von rund 381 Minuten. Nun kommt deren erster Teil in die Kinos.

Berlin. Insgesamt hat die Trilogie von Regisseur Miguel Gomes eine Spiellänge von rund 381 Minuten. Nun kommt deren erster Teil in die Kinos.

Der Portugiese, etwa bekannt für seinen bei der Berlinale präsentierten Film „Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld“ legt mit seiner Trilogie eine im Portugal der Jetztzeit angesiedelte Neuinterpretation des orientalischen Klassikers „Tausendundeine Nacht“ vor.

Im ersten Film des Dreiteilers berichtet die legendäre Scheherazade von den Nöten ihres Landes, das sich in einer veritablen Krise befindet. Die beiden hierauf folgenden Teile mit den Titeln „Der Verzweifelte“ sowie „Der Entzückte“ starten am 11. respektive 25. August 2016.

1001 Nacht - Teil 1: Der Ruhelose, Portugal/Deutschland/Frankreich/Schweiz 2015, 125 Min., FSK ab 12, von Miguel Gomes, mit Crista Alfaiate, Miguel Gomes, Maria Rueff

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Der britische Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“) soll in dem Drama „The Last Days of Night“ in der Rolle eines Anwalts vor die Kamera treten.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.