Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
5000 Besucher bei Uecker-Schau

Rostock 5000 Besucher bei Uecker-Schau

Künstler signiert zur Finissage „Der geschundene Mensch“ Kataloge in Rostock

Voriger Artikel
Volkmar Förster stellt im Baumhaus aus
Nächster Artikel
Ein No-Go: Blanke Knöchel sind nicht schön

Günther Uecker in der Rostocker Kunsthalle

Quelle: Jens Büttner/dpa

Rostock. Am Sonntag, 11. September, endet in der Rostocker Kunsthalle die Ausstellung „Der geschundene Mensch“. Seit ihrer Eröffnung am 3. Juli besuchten mehr als 5000 Gäste die Schau. Kunsthallen-Direktor Jörg-Uwe Neumann zeigt sich zufrieden: „Ich bin glücklich über die Ausstellung, aber auch traurig, dass es jetzt endet. Wir hoffen auf einen dauerhaften Verbleib der 14 Ausstellungsstücke in Rostock.“ Günther Uecker (85) wird aus Düsseldorf zur Finissage (11 Uhr bis 20 Uhr) anreisen und ab 18 Uhr Kataloge signieren.

Die Ausstellung, die Uecker 1992 als Reaktion auf die ausländerfeindlichen Ausschreitungen von Lichtenhagen entwickelt hat, wurde in 23 Jahren in mehr als 40 Ländern gezeigt. Die 14 Gerätschaften der Schau versinnbildlichen das Thema „Die Verletzung des Menschen durch den Menschen“. Zur Finissage werden Workshops für Kinder angeboten und die Kuratorin Antje Schunke und Jörg-Uwe Neumann führen durch die Schau und erklären den Werkzyklus.

Bis Ende August haben 47000 Gäste die Kunsthalle besucht. Besuchermagneten waren in diesem Jahr „Rostock kreativ“, gemeinsam mit der OZ, die Ausstellung des Fotografen Rankin, die Kuba- und die Uecker-Schau. Am 23. September folgt „Ancien Régime“ mit dem Maler Markus Lüpertz und dem Fotografen Andreas Mühe.

Michael Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.