Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Ab 2015 jährlich ein neuer „Star Wars“-Film
Nachrichten Kultur Ab 2015 jährlich ein neuer „Star Wars“-Film
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 18.04.2013
J.J. Abrams' «Star Wars: Episode 7» kommt 2015 in die Kinos. Foto: Tracey Nearmy
Los Angeles

In den dazwischen liegenden Jahren sollen jeweils Spin-Off-Filme rund um spezielle Charaktere der Weltraum-Saga in die Kinos kommen.

„Star Wars: Episode 7“ unter der Regie von J.J. Abrams („Mission: Impossible III“, „Super 8“) wird im Sommer 2015 anlaufen. Im Februar war bereits bekanntgeworden, dass Regisseur Lawrence Kasdan („French Kiss“, „Dreamcatcher“) und Autor Simon Kinberg („Mr. & Mrs. Smith“) an den Drehbüchern für die geplanten Extra-Filme arbeiten.

„Star Wars“-Schöpfer George Lucas hatte sein Film-Imperium im vergangenen Oktober für rund vier Milliarden Dollar überraschend an Disney verkauft. Der erste Film um Luke Skywalker, Darth Vader und Prinzessin Leia hatte 1977 unter der Regie von Lucas phänomenalen Erfolg. Es folgten zwei Fortsetzungen, dann herrschte lange Funkstille. Erst ab 1999 machte sich Lucas mit drei neuen Filmen erneut ans Werk. Diese spielen zeitlich vor der älteren Trilogie. Der bislang letzte Streifen war „Star Wars Episode 3 - Die Rache der Sith“ (2005), in dem Anakin Skywalker zu Darth Vader wurde.

dpa

Die größte deutsche Kunstmesse, die Art Cologne, hat am Donnerstag für geladene Gäste geöffnet. Von Freitag bis Montag können dann alle Kunstinteressierten das Angebot der mehr als 200 Aussteller aus 25 Ländern begutachten.

19.04.2013

Theatermagier Robert Wilson hat eines der magischsten Werke der Weltliteratur auf die Bühne gebracht. „Peter Pan“ heißt die neueste Wundertüte des texanischen Regisseurs, mit der er am Mittwochabend das Premierenpublikum im Berliner Ensemble entzückte.

19.04.2013

Bunte Ambiente-Räume und Kreise, die sich bewegen ohne sich zu drehen: Kunst, die mit unserer Wahrnehmung spielt und schwindlig macht. Das Pariser Grand Palais zeigt, wie die Avantgarde des 20. Jahrhunderts mit der optischen Illusion experimentiert.

19.04.2013