Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Abschied von Roger Cicero - Hunderte bei Trauerfeier in Hamburg
Nachrichten Kultur Abschied von Roger Cicero - Hunderte bei Trauerfeier in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 15.04.2016
Hamburg

Familie und Freunde, Kollegen und Wegbegleiter haben in Hamburg Abschied von Roger Cicero genommen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Zur Trauerfeier in der St. Gertrud-Kirche kamen Gäste wie Komiker und Musiker Olli Dittrich, TV-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt sowie ESC-Kommentator Peter Urban. Cicero-Songs wie „Was immer auch kommt“ und „Ich hätt' so gern noch Tschüss gesagt“ erklangen noch einmal. Bereits Stunden vor Beginn der Trauerfeier hatten Fans im strömenden Regen vor der Kirche gewartet.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einer Trauerfeier wollen Freunde und Fans am Freitag Abschied von Roger Cicero nehmen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren gestorben. Die Gedenkfeier für ihn soll in der St.

15.04.2016

Drei Wochen nach dem Tod von Jazzmusiker Roger Cicero haben Familie, Freunde und Fans Abschied von ihm genommen - bei einer bewegenden Trauerfeier in Hamburg.

21.04.2016

Freunde und Wegbegleiter haben Abschied von Roger Cicero genommen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

15.04.2016

In ihrer Reihe „Gutshäuser - Prunk, Zerfall und Wiederaufbau“ stellt die OZ das Gutshaus Hoikenhagen (Kreis Vorpommern-Rügen) vor.

15.04.2016

Freunde und Wegbegleiter haben Abschied von Roger Cicero genommen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

15.04.2016

Ein Film mit politischer Botschaft ist Favorit beim 66. Deutschen Filmpreis. Der Publikumsrenner „Fack Ju Göhte 2“ hat schon eine Lola sicher.

16.04.2016