Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Ahrenshoop: OZ fördert junge Kunst
Nachrichten Kultur Ahrenshoop: OZ fördert junge Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.04.2017

Der Erlös der OZ-Kunstbörse kommt wie geplant jungen Künstlern zugute. Bei der 24. OZ-Kunstbörse im vergangenen November waren 32 Kunstwerke für insgesamt 22110 Euro unter den Hammer gekommen, 2700 Euro davon werden für einen guten Zweck eingesetzt: die Förderung junger Künstler.

Am kommenden Wochenende wird das Ergebnis auch sichtbar: „Junge Kunst aus Nordeuropa in MV“ heißt die Schau in Ahrenshoop. Der Sonntag bietet gleich zwei wichtige Programmpunkte:

Ausstellungseröffnung und Tag der offenen Tür im Ahrenshooper Künstlerhaus Lukas. Dort werden die Arbeiten im ausgestellt.

Das sind zunächst drei Künstler: Pauline Stopp (Zeichnung/Objekte), Leonie Scheunemann (Installation/Innenarchitektur) sowie Anne-Marte Overaa (Grafik/Fotografie/Video). Zusätzlich ist der Künstler Oliver Petschauer (Fotogafie/Malerei) an diesem Ausstellungsprojekt beteiligt. Die Förderung der OZ beinhaltet einen einmonatigen Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Lukas, eine Katalogförderung sowie Finanzierung einer Ausstellung. Zur Ausstellung erscheint auch ein Schuber mit vier Katalogen der beteiligten Künstler, der ebenfalls am kommenden Sonntag im Künstlerhaus Lukas vorgestellt wird.

„Junge Kunst aus Nordeuropa“: Ausstellung und Tag der offenen Tür im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop (Dorfstraße 35) am 23. April ab 15 Uhr

Thorsten Czarkowski

Das 27. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern Anfang Mai in Schwerin wartet mit 20 Ur- und Erstaufführungen auf / Dänemark ist Gastland: mit eigener Filmreihe und Musik

21.04.2017

43Bücher, gegliedert in 22 Bände, umfasst die Werkausgabe des Schriftstellers Uwe Johnson (1934-1984) am Ende.

21.04.2017

. Die Veröffentlichung von bisher unveröffentlichten Songs des verstorbenen Popstars Prince (†57) ist gerichtlich gestoppt worden.

21.04.2017
Anzeige