Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Albert Ostermaier: Nibelungenlied noch immer relevant

Worms Albert Ostermaier: Nibelungenlied noch immer relevant

Für den Schriftsteller Albert Ostermaier besitzt das Nibelungenlied auch rund 800 Jahre nach seiner Entstehung noch große Relevanz für politische und gesellschaftliche Auseinandersetzungen.

Worms. Für den Schriftsteller Albert Ostermaier besitzt das Nibelungenlied auch rund 800 Jahre nach seiner Entstehung noch große Relevanz für politische und gesellschaftliche Auseinandersetzungen.

„Man sieht nämlich was passiert, wenn sich Menschen von Vorurteilen und falschen Urteilen leiten lassen“, sagte Ostermaier der Deutschen Presse-Agentur über das deutsche Heldenepos, das Anfang des 13. Jahrhunderts entstand.

Mit Blick auf die aktuelle rechtspopulistische Strömungen erklärte der 48 Jahre alte Autor, es sei eine Ironie der Geschichte, wenn sich jene, die aggressiv Ängste und Ressentiments schürten, auf die Kultur bezögen: „Dabei gewinnt man als Betrachter den Eindruck, dass diese Leute oftmals nicht die geringste Ahnung von klassischer deutscher Kultur haben“, sagte er.

Ostermaier hat für die diesjährigen Nibelungenfestspiele in Worms das Theaterstück „Gold. Der Film der Nibelungen“ verfasst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mülheim/Ruhr

Der Mülheimer Dramatikerpreis ist eine der begehrtesten Theaterauszeichnungen Deutschlands. Das Besondere: Er wird in einer öffentlichen Jury-Debatte vergeben. Die war dieses Jahr besonders kontrovers.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.