Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Alter Name, neue Kunst: Krefelder Museum offen
Nachrichten Kultur Alter Name, neue Kunst: Krefelder Museum offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 01.07.2016

Nach sechs Jahren wird das von Grund auf sanierte Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld mit seiner immensen Kunstsammlung morgen wiedereröffnet. Aus dem Bestand von gut 14 000 Werken werden in der ersten Ausstellung „Das Abenteuer unserer Sammlung I“ bis Februar 2017 rund 370 Arbeiten gezeigt. Sie reichen vom Spätmittelalter bis zur Klassischen Moderne und der Kunst seit 1945. Mit der Wiedereröffnung sind die drei Kunstmuseen der Stadt am Niederrhein wieder komplett. Dazu gehören die Bauhaus-Villen Haus Lange und Haus Esters. Die Sanierung kostete rund 17,7 Millionen Euro. Das Haus wurde zum Gedenken an Kaiser Wilhelm I. gebaut und 1897 eröffnet. Der jetzt modernisierte Gründerzeitbau beherbergt eine Vielzahl von hochklassigen Arbeiten von Monet über Kandinsky, Kirchner und Rodin bis hin zu Werken von Joseph Beuys und Gerhard Richter.

OZ

Mehr zum Thema

Die Schotten sind wütend, die EU ist stocksauer, die Briten sind fassungslos. In Großbritannien macht sich nach dem Brexit-Votum Katerstimmung breit. Gibt es noch einen Weg zurück?

03.07.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016
Grevesmühlen Vorhang auf! Wismar feiert drei Tage den Film und das Kino - Doku über Rabbi Wolff eröffnet zehntes Filmfest

Von heute bis Sonntag berührende, spannende und preisgekrönte Streifen zu sehen / Junge Talente aus MV präsentieren morgen ihre Arbeiten beim Kinderfilmfest „Nautilus“

01.07.2016

Die alte Herzogstadt lädt ab heute zu den 49. Hafentagen ein / Das erste Entenrennen schließt die Festtage ab

01.07.2016

Am Mittwoch begannen die 40. Tage der deutschsprachigen Literatur im österreichischen Klagenfurt

01.07.2016
Anzeige