Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Anne Hathaway musste Johnny Flynn beruhigen
Nachrichten Kultur Anne Hathaway musste Johnny Flynn beruhigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 14.01.2015
Anne Hathaway hatte alle Hände voll zu tun. Quelle: Stephen Chernin
New York

Anne Hathaway hat mit ihrem Ehemann Adam Shulman ihren ersten Film produziert und neben der Hauptrolle musste sie auch noch die Betreuung ihres Co-Stars Johnny Flynn übernehmen, der ein bisschen beruhigt werden musste.

„Er musste plötzlich eine Liebesszene mit der Frau des Produzenten drehen - die auch noch selbst eine der Produzenten ist“, sagte Hathaway der „New York Times“. Ihr Mann habe das alles aber unaufgeregt gesehen, zumal er an dem Tag nicht bei den Dreharbeiten gewesen sei.

Der Film wurde im vergangenen Jahr schon auf dem Sundance Film Festival gezeigt, in die amerikanischen Kinos kommt das Beziehungsdrama Ende des Monats.



dpa

Der frühere „Disco“-Moderator trat zusammen mit Kabarettist Ulrich Michael Heissig im Wismarer Theater auf.

08.01.2015

Vor mehr als 20 Jahren machte sich Oliver Kalkofe über einen Superhelden namens Ameisenmann lustig, nun kommt ein „Ant-Man“ wirklich bald ins Kino.

14.01.2015

BAn Elvis' 80. Geburtstag werden in Hessen die Torten angeschnitten. Zwar ist es Jahrzehnte her, dass die US-Musiklegende dort lebte.

24.09.2015